05.09.2013 - Geschwindigkeits-Messverfahren

Messverfahren bei Geschwindigkeitsüberschreitung falsch (Quelle: ADAC e.V.)

Kein standardisiertes Messverfahren bei Einsatz des Messgerätes Poliscan Speed der Firma Vitronic (AG BERLIN-TIERGARTEN vom 13.06.2013, 318 OWI 3034 JS-OWI 489/13 86/13)


Bei der Messung mit einem Messgerät Poliscan Speed der Firma Vitronic handelt es sich nicht um ein standardisiertes Messverfahren. (Aus den Gründen: ...Weiterhin wurde die Messung am Tattag nach den Bekundungen des Zeugen mit der Softwareversion 1.5.5 betrieben. Gegen diese bestehen erhebliche Bedenken. Auch für die im vorliegenden Fall verwendete Version 1.5.5 sind Hinweise vorhanden, dass es zu verzögerten Fotoauslösungen kommen kann. Der Fehler konnte nicht behoben, sondern lediglich die Auswirkungen durch eine Überwachung des Zeitpunkts des Belichtungssignals der Kameraeinheit eingegrenzt werden. Da diese Überwachung jedoch nicht funktionierte, hat auch die neue Softwareversion keine wesentlichen Verbesserungen mit sich gebracht. Darüber hinaus erstaunt, wenn bei Bekanntwerden von Fehlern einer alten Software zwar die neue Software durch die PTB zugelassen, die alte aber bis zur nächsten Eichung weiter benutzt werden darf...).